Sale

Bitte beachten Sie:

 

Diese einzelne Hundetransportbox wird von uns im Sale günstiger angeboten, weil ihre Bauteile minimale Gebrauchsspuren aufweisen und durch vorherige Öffnung die Originalverpackung beschädigt ist. Es handelt sich um einen Artikel aus einer Rücknahme, da diese Box nicht wie erhofft ins Auto ihrer neuen Besitzer passte. Sie ist unbenutzt und wurde nur einmal montiert und für den Rückversand wieder demontiert.

Da sie zudem bei uns direkt vor Ort lagert und wir sie nicht mehr wie unsere anderen Artikel bei unserem Hersteller Artfex in Schweden bestellen müssen, verkürzt sich auch die Versanddauer gegenüber den bei uns regulär zu erwerbenden Artikeln.

Hundetransportbox Medium Coupé

Unsere crashgetesteten Hundetransportboxen sichern Ihren Vierbeiner im Fahrzeug. Diese klapperfreie Hundetransportbox ist ausschließlich mit der gewölbten Seite nach rechts im Kofferraum Ihres Fahrzeugs platzierbar und verfügt über einen gummierten Boden, welcher dafür sorgt, dass Ihr Hund darin nicht umherrutscht. Auch ein von Ihnen dort platziertes Hundebett wird dadurch eine sichere Position erhalten.

 

Die von uns vertriebenen Hundetransportboxen sind zudem abschließbar und verfügen über eine so genannte Evakuierungsluke. Diese zeigt bei korrektem Einbau zur Rückenlehne der Rückbank Ihres Fahrzeugs und stellt sicher, dass Sie die Box im Notfall auch von der Rückseite aus öffnen können, indem Sie Ihre Rückbank umklappen.

 

Für eine erhöhte Sicherheit empfehlen wir die Verwendung unseres Sicherheitsgurtes für Hundetransportboxen.

 

 

Maße:

Höhe 67,50 cm
Breite 49,50 cm (Türseite)
Tiefe 83,00 cm
Gewicht 15,80 kg

 

Bitte beachten Sie, dass eine Hundetransportbox nicht nur in Ihr Fahrzeug passen muss, sie muss auch zu Ihrem Hund passen. Er sollte bequem stehen, liegen und sich auch umdrehen können. So rechnen Sie die Mindestmaße einer Hundetransportbox für Ihren Vierbeiner aus:

 

Länge:
Die Länge der Box sollte mindestens 110 % der Länge Ihres Hundes entsprechen. Messen Sie Ihren Hund von der Nasenspitze bis zum Sitzbeinhöcker aus und multiplizieren Sie dies mit 1,10. Daraus ergibt sich folgende Rechenformel:

Hundelänge x 1,10 = Mindestlänge der Box

 

Breite:
Die Breite der Box sollte mindestens 250 % der Brustbreite Ihres Hundes entsprechen. Messen Sie die Brustbreite Ihres Hundes aus und multiplizieren Sie dies mit 2,5. Daraus ergibt sich folgende Rechenformel:

Brustbreite des Hundes x 2,5 = Mindestbreite der Box

 

Höhe:

Die Höhe der Box sollte in etwa der Höhe Ihres Hundes vom Scheitel bis zur Pfote entsprechen.

 

Nimmt man diese Maße als grobe Richtlinie, so können Sie sicher sein, dass Ihr Hund im Falle einer abrupten Bremsung nicht komplett durch die Gegend kegelt.

 

Transport von mehreren Hunden:

Sofern Sie mehr als einen Hund in der Hundetransportbox transportieren wollen, sollte die Breite jedes Hundes um die Brustbreite des jeweils größten Hundes erhöht werden. Wenn Hund A eine Brustbreite von 15 cm hat und Hund B eine Brustbreite von 20 cm hat, ergibt sich also folgende Rechnung:

 

15 cm + 20 cm + 20 cm + 20 cm = 75 cm = Mindestbreite

 

Alternativ möchten wir Ihnen unsere Doppelbox anbieten.

 

Achten Sie bitte auch darauf, eine läufige Hündin nicht in einer gemeinsamen Box mit einem unkastrierten Rüden zu transportieren.

475,00 €

349,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kontakt

Jasmin Hochfeld & Timothy Duewell GbR

Hund im Auto

Linckestraße 8
22145 Hamburg

 

E-Mail: info@hund-im-auto.de

Telefon: 040/21 07 13 58 (Mo - Sa von 8 - 20 Uhr)

 

Zahlung und Versand

Vorkasse

Verkauf und Versand in die hier aufgeführten Länder.

Weitere Länder auf Anfrage.